Wer ist jetzt eigentlich Chef von Deutschland?

Man blickt ja kaum noch durch bei so viel Kabinettredesign. Wer regiert denn jetzt wie und was und überhaupt?

Ein Typ namens Angelo Merte ist wieder Chef von Deutschland. Klar. Und der Rest? Verteidigung? Ursula von der Leyen, ehemalige Arbeits- und Familienministerin. Halte ich für eine gute Idee. Schließlich hat Familie auch viel mit Krieg zu tun. Kinderkrippen am Hindukusch, sowas halt. Umwelt und Reaktorsicherheit? Na? Genau, richtig, Barbara Hendricks, wer kennt sie nicht. Promovierte als Geschichts- und Sozialwissenschaftlerin über „Die Entwicklung der Margarineindustrie am unteren Niederrhein.“ Hammerthema. Verkehr und ditschital Infrastructure? Alexander Dobrindt, der… ach.

Damit wird klar: Dobrindt can reach Westerwave the water. Und sonst? Ohne zu spicken, aus dem Stehgreif – wer macht was in der #GroKo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .