The Machine Girl

Film: The Machine Girl (Trailer)
Erster Eindruck: „Klasse! First blood unter zwei Minuten.“
Darum gehts: Fiese Yakuza-Ninja-Gang tötet den Bruder eines japanisches Schulmädchens. Diese sinnt nach Rache und splattert sich durch die Reihen der Bösewichte bis hin zum Obermotz.
Das kam vor: Sushi, Tempura, Pantie-Shots, fliegende Guillotine
Das kam nicht vor: Conditioner
Was lernen wir daraus?: a) Vollautomatische Waffen lassen sich nicht nur an verstümmelten Beinen montieren. b) An verstümmelten Beinen montierte vollautomatische Waffen lassen sich gegebenenfalls durch Kettensägen ersetzen. c) Versucht das nicht zuhause nachzumachen.
Letzter Eindruck: „Pflichtfilm. Gatling Galore und volle Kettensägung! Wer so massakermäßig unterwegs ist, hat Gründe.“

4 Kommentar

Schreibe einen Kommentar