Die Woche in 140 Zeichen

  • Wieder zurück in München. Haufen Arbeit wartet auf mich. #
  • Hab ich heute mies geschlafen. Koffein hooray! #
  • So weit, so schlecht. #
  • Heute haben mich die Dämonen gejagt. #joggen #westpark #
  • Wisst ihr was? Wir sterben aus und das nervt mich. #
  • Trinke Veuve Clicquot und esse einen Whopper. Hach, Dekadenz rules! #
  • I cannot even fathom how much time and effort was put into this animation. http://www.vimeo.com/993998 #
  • Zunächst schleichender, dann galoppierender, jetzt inflationärer Elanabfall kurz vor dem Abitur. #
  • Zunächst schleichender, dann galoppierender, jetzt inflationärer Elanabfall kurz vor dem Abitur. #
  • Ende. Bett. #
  • Ein neuer Tag, ein neuer Hit. #
  • This is freedom. #
  • Ich denk mir grad meine Bildung weg. #
  • Ich bin ein Zeitgeistopportunist. Ich twittere. #
  • Stifte Kohärenz #
  • Latente Angst vor Penisfraktur #
  • Um mich herum: hohe Kopulationsdichte. #
  • Wir sind geil und haben kein Geld. #
  • Ich warte auf Godot. #
  • I’m so fucking ausgeglichen. #
  • Und Tschüss. Ich bin auf Welttournee. #
  • Bin hoffnungslos unromantisch. #
  • Weltherrschaftsgedanken zu pflegen kann auf Dauer sehr mühsam sein. #
  • Enttäuschte Erwartungshaltungen sind doch das eigentliche geistige Glutamat dieses Lebens. #
  • So frisch rasiert fühlt man sich doch gleich ein Stück weit lebensfroher. #
  • Zähle LED-Schafe http://is.gd/ogjm #
  • Bin auf der Suche nach der Sprache der Liebe. #
  • Ich habe immer geglaubt, ein guter Twitterer zu sein, aber ich nehme meinen Hut und meinen Mantel und gehe, entschuldigen Sie bitte. #
  • Beziehung in Abwicklung. #
  • Bevor Sie in die Luft gehen, sollten sie den Anweisungen des Flugbegleiters folgen: http://is.gd/osgI #
  • Tomorrow I will be going the way of the Dodo. #

Schreibe einen Kommentar