Hihi, Kaiwaka, Kawakawa, Tokakahakaha, Kukulekuku… diese Ortsnamen machen mich langsam ballaballa. Und so ziemlich jeder zweite Neuseeländer betont die Namen anders. Aufgeben? Nein! Notfalls einfach das Gaspedal durchdrücken und stupide drauflosfahren, denn kein Ort in Neuseeland ist weiter als 128 Kilometer vom Meer entfernt. Irgendwann kommt man also immer wieder zum Strand. Oder zum nächsten Whananaki, Kaimamaku oder Puhipuhi. Wo auch immer das dann liegt.