No Name No Slogan

Das Café Sankt Oberholz hortet Berlins digitale Bohème. Zwischen Latte und Apple-Laptops sträubt man sich gegen die konstruierte Abhängigkeit namens „Festanstellung“ und frönt dem Individualismus. Über modernes Ko-Working und Arbeitsplatzsharing.

Berlin Café Sankt Oberholz: Von der analogen zur digitalen Bohème

Link

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>