There is pleasure in the pathless woods,
There is rapture on the lonely shore,
There is society where none intrudes,
By the deep sea and the music in its roar;
I love not man the less, but Nature more.

Es wohnt Genuß im dunklen Waldesgrüne,
Gesellschaft ist, wo alles menschenleer,
Entzücken weilt auf unbetretner Düne,
Musik im Wellenschlag am ew’gen Meer.
Die Menschen lieb ich, doch Natur noch mehr…Aus: George Gordon Lord Byron, Sämtliche Werke, Band 1, München 1977. Übersetzung von Otto Gildemeister