Deutsche Version einer Bad Bank

Wie heißt die deutsche Version einer „Bad Bank“?

Antwort: Aida.
„Bad Bank“ nennt man eine „Anstalt in der Anstalt“ (Aida). Hier werden faule Kredite und Wertpapiere ab 2009 ausgelagert.
Hamma wieder was gelernt.

via Spiele – Leben – ZEIT ONLINE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.