Die Wertschöpfungskette von Bananen

Von der Staude bis zum Konsumenten – Die Wertschöpfungskette von Bananen

„Schätzungen zufolge werden 30 % der in die EU importierten Bananen aus ästhetischen Gründen abgelehnt und kommen nicht in den Verkauf.“

Das Südwind-Institut hat wieder einmal einen interessanten Bericht vorgelegt. Die Studie ist Teil einer Reihe von Publikationen zu Wertschöpfungsketten. Neben Bananen werden die Produktions- und Lieferwege von Schokolade (April 2012) und Mobiltelefonen (Herbst 2012) genauer beleuchtet.

Schreibe einen Kommentar