Purpur is evil

Weil ich gerade den Schutzumschlag von Norbert Elias Buch „Über die Einsamkeit der Sterbenden“ nahm: ich liebe Purpur. So ein dunkles, mehr ins schwarz, vielleicht auch ein wenig ins bläuliche übergehende. Purpur is evil. Ganz klar, kein Hitler oder Pol Pot evil, ich denke eher an ein karikaturistisches Superschurken evil. He-Mans Konterfeit Skeletor hatte so eine purpurne Kutte um – der war evil. Das purpurne Tentakel aus einem berühmten Computerspiel: So evil, dass es die Weltherrschaft an sich reissen wollte. Keine Ausrufe der Verwunderung also wenn demnächst Osama und Kim Jong Il in purpurnen Capes über die Bildschirme hüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.