Die Woche in 140 Zeichen

  • Mir Schavan’t da etwas böses. http://is.gd/losT #bildungspolitik #
  • is reaching level one happiness #
  • bin dafür. und auch dagegen. #
  • Objects in the rear view mirror may appear closer than they are. #goodnight #
  • Angekommen in der Wirklichkeit. Und gleich wieder umgedreht. #liegenbleiben #
  • umgeben von Amateuren #
  • Hier denkt ja jeder, er wär‘ irgendwer. Aber eigentlich ist doch eh jeder niemand. #
  • Twittern ist doch eine Art Fluchtsituation. #prokrastination #
  • ich hab grad konkretisierungsblockaden #
  • wenn fleisch, dann bitte fisch. #
  • Dieser Dienstag heute ist doch auch wieder nur ein einziges dé-jà-vu. #
  • Bin momentan auch total gegen diese Wortwirtschaftskrise. http://is.gd/lJOB #
  • also hier ist soweit eigentlich alles ganz ok http://circusriot.tumblr.com/post/83450245 #
  • Ich bin fix und fettig mit der Welt. #
  • fühle mich wie eine Mini-Quiche Lorraine im Mürbteigtörtchen: bröslig. #
  • Gescheitert beim Versuch, aufgeweichtes Öko-Papier in der Toilette zu zerpinkeln. #
  • Unterm Meeresspiegel herrscht ja auch Depression. #
  • ich glaub, Straßen fegen ohne Hirn is nix. #
  • Ich frage mich ob Ground Zero jetzt eigentlich eine Spekulationsbrache ist. #
  • Stelle fest: Die Nasenausbildung ist das Ende einer Stoffwechselkette. #
  • Sag ich so zu meiner Nachbarin: „Du schuldest mir noch Brot.“ #

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.