Die volle Dröhnung – SZ Spezial zum Thema Rausch

Die letzte Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung widmete sich ganz dem Thema Rausch, aus dem ich bereits hier und hier klitzekleine Zitate stibitzt habe. Besonders toll ist die dazugehörige interaktive Spurensuche gelungen, die vom zuständigen SZ.de Chef moderner mit dem Begriff #scrollytelling verhashtaggt verschlagwortet wurde.

Die Auswahl der Themen der SZ-Volontäre ist sehr gelungen, Hut ab. Besonders ein Artikel von Andreas Glas über Hypoxyphilie hat mich besonders berührt: Tödliche Lust.
Mit Hypoxyphilie wird die sexuelle Praktik beschrieben, bei der Sauerstoffmangel die Lust steigert. Menschen suchen den perfekten Orgasmus und finden den Tod. In Deutschland ersticken jedes Jahr 100 Menschen bei autoerotischen Abenteuern. Der Artikel geht unter die Haut, allein dafür solltet ihr euch einen kostenlosen Test-Zugang holen (verfällt nach 14 Tagen. Und nein, ich werde nicht von der SZ für diesen Hinweis bezahlt.)

Natürlich darf in keiner Themensammlung über Rausch ein Zitat von Hunter S. Thompson oder von Bill Hicks fehlen… oder von Roger Willemsen?!

Einen echten Rausch erkenne ich daran, dass er verboten ist. Sollten Sie denken, der Duft des Usambaraveilchens, das Trillern der Heidelerche oder drei Weinbrandbohnen berauschten mich, müsste ich sagen: Marihuana schafft mehr.Roger Willemsen

Toll! Kaufen, lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .