Die kleinen Feierabendgehässigkeiten

Die Ansagen in der U6, ein ständig gutes Beispiel für die kleinen Feierabendgehässigkeiten.

Montag Abend, Berufsverkehr. Ein besonders Hektischer zwängt sich auf den letzten Drücker in die sich eben schließende U-bahntür und bleibt mehr aussen als innen stecken. Nichts geht vorwärts. Nach minutenlangem Gezerre eine lakonische Durchsage des Zugführers, bevor sich alle Türen wieder öffnen:
„Also, entweder aussteigen oder mitschleifen!“

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.