Der Weg zum Menschen

„Für mich ist es immer ironisch zu sehen, wie die Computerforscher den Menschen nachbauen wollen und natürlich, je mehr man ihn menschlich machen will umso mehr muss man Emotion und Motivation einführen. Nur: umso ineffizienter wird er dann. Also, der Weg zum Menschen führt über die Steigerung der Ineffizienz.“
Niels Birbaumer, Psychologe und Neurobiologe, Universität Tübingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .