Magazin der erfreulichen Dinge

Mit dem Alter – und ich bin bei diesem Gedanken noch nicht richtig überzeugt, ob es wirklich am Alter liegt – mit dem Alter jedenfalls werde ich zunehmend ein Freund der guten, erfreulichen Dinge: gute Tees, gute Cremes, gute Weine, gute Gesellschaft. Was sich jetzt anhört wie aus der Chantré-Werbung, sollte eigentlich ein Lockmittel für das Cascade-Magazin sein, „Das Magazin der erfreulichen Dinge“. Schaut also mal rüber, ist wirklich alles sehr erfreulich dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.